SVH-Trainingsjacke-Fiesel.jpg

Herzlich Willkommen beim Sportverein Heiligenberg e.V.!

Vereinsheim-Sicht_Sportplatz.jpg

Auszeichnung Ehrenamt Jugendleiter Nov2022


Unser Jugendleiter Thomas Müller wurde aus einer Vielzahl von Meldungen ausgewählt und für sein ehrenamtliches Engagement im Rahmen der DFB Aktion zum Ehrenamt & Talentförderung Junges Ehrenamt ‚Fußballhelden‘ 2023 vom SBFV ausgezeichnet. Diese Aktion, bestehend seit 2015, richtet sich an junge Ehrenamtliche und soll individuelle Leistungen anerkennen sowie das Ehrenamt im Fußball würdigen und fördern. Als sogenannter ‚Fußballheld‘ darf unser Jugendleiter im Mai 2023 an einer fünftägigen Fußball-Bildungsreise nach Barcelona teilnehmen.
Thomas ist ein langjähriges Mitglied im Sportverein und hat sowohl früher in der Jugend als auch bei den Aktiven gespielt, bis ihn eine Verletzung zu einer Auszeit zwang. Dies hielt ihn allerdings nicht davon ab sich bereits für viele Jahre als Jugendtrainer zu engagieren und den Kindern jederzeit ein Vorbild zu sein. Vor ungefähr 2 Jahren entschloss sich Thomas sein Ehrenamt noch weiter auszubauen und wurde im Vorstand des Sportvereins als Jugendleiter mit offenen Armen begrüßt.
Danke Thomas, dass wir immer auf dich zählen können und für dein großes Engagement gegenüber dem Verein!

Für die E-Jugend Mannschaften der SG Illmensee/Heiligenberg standen am Freitag die letzten Spiele der Vorrunde auf dem Programm. 
Die E1 musste zuhause in Heiligenberg gegen den SC Markdorf antreten, der bis zu diesem Zeitpunkt erst einmal verloren hatte und auf Platz zwei der Tabelle stand. In einem sehenswerten Spiel konnten sich die Hausherren mit einem knappen 4:3 durchsetzen, nach dem Capitano Alex Kallay eine Minute vor Schluss mit einem Fernschuss den Endstand erzielt hatte. Zuvor waren Tom Allgaier, Jan Beierl und Henry Löw für die SGIH erfolgreich gewesen.

Mit diesem Sieg schließt die Erste die Hinrunde auf dem dritten Tabellenplatz mit nur einem Punkt Rückstand auf den Staffelsieger ab. Das erzielte Ergebnis ist ein wenig drollig, weil die SG zwar gegen den Sieger aus Salem verloren hat, die anderen beiden Niederlagen aber gegen die SG Meersburg und den FC Kluftern hinnehmen musste, welche den letzten und vorletzten Tabellenplatz belegen. Mit einem Sieg in einem dieser Spiele wäre folglich sogar der Staffelsieg möglich gewesen. 
Wichtiger ist jedoch, dass das von Thomas Leppert, Nikolas Jaspers und Kerim Yildirim betreute Team sich während der Vorrunde weiterentwickelt und viel dazu gelernt hat.

Gleiches gilt für die von Sascha Baier betreute E2, die auch die letzten beiden Spiele gewann. Letzte Woche konnte beim Heimspiel gegen die Zweite der Spvgg FAL mit einem 9:1 Erfolg der erste Sieg verbucht werden. Am Freitag wurde dann beim Auswärtsspiel in Billafingen sogar ein 7:0 erzielt. Besonders bemerkenswert ist, dass die E2 in der Vorrunde mit 22 Toren sogar einen Treffer mehr als die E1 erzielt hat. Und auch für diese Tore zeichnen viele verschiedene Spieler verantwortlich. Neben Jonas Berenbold, Luca Müller, Jonathan Seeger und Caspar Heidenreich konnte sich auch Julian Bodenmüller in die Torschützenliste eintragen. 
Nach den Herbstferien startet das Hallentraining und dann stehen auch schon die ersten Spieltage in der Halle an. 
S. Baier

20220702193321 IMG 5358

Wir blicken auf ein sehr gelungenes Vereinsturnier zurück. Pünktlich zum Beginn des Turniers begrüßte die Sonne unsere insgesamt 17 teilnehmende Mannschaften, darunter 4 Jugend-Mannschaften vergangenen Freitag auf dem Sportgelände. Dank der großen Anzahl an angemeldeten Mannschaften hatten wir einen vollen Spielplan, der am Samstag gegen 19 Uhr nach dem Finale ein Ende fand. Herzlichen Glückwünsch an Dynamo Tresen, die den Vereinswanderpokal dieses Jahr mit nach Hause nehmen durften. Vielen Dank an dieser Stelle an die Gemeinde Heiligenberg, die wie immer den Pokal bereitstellte und das Turnier unterstützt.

Ein gelungenes Fest bedeutet auch immer viele helfende Hände, daher möchten wir uns herzlich bei allen Beteiligten an diesem Turnier bedanken. Ganz besonders bei der Turnierleitung, unseren Schiedsrichtern und den vielen Helfern beim Auf- und Abbau sowie hinter den Theken während der Veranstaltung.

Logo_100px.png
Logo_100px.png

  

Anfahrt Sportverein Heiligenberg

© OpenStreetMap-Mitwirkende | Mit Google Maps öffnen

 

Logo 100px

Sportverein Heiligenberg 1960 e.V. Betenbrunner Straße, 88633 Heiligenberg 0176 38191761 vorstand@sv-heiligenberg.de
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.